Morgen ist der Marktplatz Familientreffpunkt

"Länger besser leben"-Spaziergang mit Ulla Schmidt / Live-Musik, Spiel und Spaß für Kids, Verlosung mit tollen Preisen

STADTHAGEN. Der morgige Sonntag gehört der Familie und der Gesundheit. Um 14 Uhr trifft sich Stadthagen auf dem Marktplatz zum Spaziergang über 3.000 Schritte, auf vier Routen, kreuz und quer durch die "Länger besser leben"-Stadt. Dazu gibt es viel Musik, Spaß und Spannung für die Kinder, leckere Snacks, eine Verlosung mit einer Reise als einem von drei Hauptgewinnen und prominenten Gästen: Neben Bundesgesundheitsministerin a.D. Ulla Schmidt werden Miss und Mister Schaumburg, Landrat Farr und Bürgermeister Hellmann den Gruppen vorausgehen.

Gleich nach der Begrüßung durch Moderator Guido Scholl zeigen Jungs und Mädels Muskeln, beim "Body Pump", präsentiert von Easy Fitness. Ab 14.30 Uhr geht es dann, im Takt der Trommeln, nacheinander auf die 3.000 Schritte Etappe. Dazu stattet die BKK24 in ihren Pavillons jeden Gast kostenlos mit dem "Teilnehmerausweis am Band" und einem elektronischen Schrittzähler aus, den man nach der Veranstaltung mit nach Hause nehmen darf.

Auf dem Marktplatz selbst ist die ganze Zeit Action. Klettern, Hüpfen und Rennen ist für die Kids im Hindernis-Parcours angesagt und flinke Füße beim computergestützten Speed4 auf Einladung des Sporthauses Kreft. Dabei registrieren Lichtschranken Sprintqualitäten, Wendigkeit und Reaktionsvermögen, während der Ball mit dem Fuß durch einen 15 Meter langen Parcours gelenkt wird. Natürlich gibt es schon dabei etwas zu gewinnen, ebenso wie mit dem Teilnehmerausweis, der unbedingt ausgefüllt und nach dem Familienspaziergang für die große Verlosung wieder abgegeben werden sollte. "Spiel mit" hat sich ebenfalls jede Menge für die Unterhaltung nicht nur der jüngsten Gäste einfallen lassen und am Brunnen wartet die Alte Polizei mit Schminktöpfchen und noch mehr attraktiven Iden auf die kleinen Besucher.

Den "Summertime Blues", die "Blue Suede Shoes" und weitere einheizende Rhythmen locken den ganzen Nachmittag über die "Hott’n Totten" aus ihren Instrumenten. Die ehemalige Schülerband mit Johannes Blatt, Fabio Gatto, Jasper und Johannes Möller, Cedrik Schwarz, Nils von Storch und Florian Zadim will den Markplatz rocken und die Stimmung anheizen: für die Zumba-Vorführung der Tanzschule Tresor und natürlich für die große Verlosung unter allen Teilnehmern. Wer seinen Ausweis ausgefüllt wieder an einem der vier BKK24 Pavillons abgegeben hat, landet in der Glückstrommel und hat die Chance auf einen der sagenhaften 39 Gewinne, darunter ein Aktiv-Urlaub nach Wahl im Wert von 600,00 Euro, ein "Freude am Fahren"-BMW-Wochenende, eine "Kuschel-Einlage" für sein Bett und sogar ein Familien-Foto-Shooting.

Der letzte "Show-Act" des Tages kommt von Kerstin Lange. Sie ist erste Vorsitzende des Heigl-Vereins, einem vielen noch unbekannten Bewegungstraining mit dem man sich grundsätzlich unter freiem Himmel und auf gewachsenem Boden durch einen permanenten Wechsel von Anspannung und Entspannung für ein längeres besseres Leben fit machen kann. Übrigens: Das morgige Veranstaltungs-Highlight im Rahmen der gerade erst angelaufenen "Länger besser leben"-Aktion ist für alle Teilnehmer kostenlos. Mitzubringen sind neben bequemen Schuhen für den Spaziergang mit Ulla Schmidt & Co. ab 14 Uhr also lediglich viel Spaß und gute Laune!

Fragebogen
Geben den Takt an: Jede der vier Gruppen wird beim Gesundheitsspaziergang nicht nur von einem Prominenten angeführt, sondern auch von Trommlern begleitet.
Trommler begleiten den 3.000 Schritte Spaziergang