Evaluation der Gesundheitsinitiative „Länger besser leben.“

Die Initiative der BKK24 basiert auf der Auswertung der europaweiten EPIC-Studien durch die Universität Cambridge sowie der Erhebung statistischer Daten über einen Zeitraum von knapp zwei Jahrzehnten in der für die Kontinentalbewohner repräsentativen Grafschaft Norfolk.

Dabei wurde nachgewiesen, dass ein Zusammenspiel von vier Gesund­heitsverhalten praktisch allen Krankheiten wirksam vorbeugt und die Lebenserwartung um durchschnittlich 14 Jahre verlängert. Die abgeleiteten wissenschaftlich fundierten Verhalten­sempfehlungen decken sich mit den Präventionszielen der GKV in den Themenfeldern Bewegung, Ernährung, Nikotin- und Alkoholkonsum. Sie sind Grundlage von „Länger besser leben.“

Fragebogen
Evaluation der Gesundheitsinitiative „Länger besser leben.“
LBL-Evaluation