Volltreffer für die Gesundheit

Am Sonntag führt die BKK24 mit Spaß und Ideen zum längeren besseren Leben

HELPSEN. Das wird mit Sicherheit ein fröhlicher Sonntagsausflug, wenn es beim 3. Gesundheitstag in Helpsen an den Stand der BKK24 geht: Die Krankenkasse will nämlich zeigen, wie viel Spaß ihr „Länger besser leben.“-Programm macht, mit dem man seltener krank und deutlich älter wird.

Dort geht es unter anderem um das Thema Alkohol. Während eine „Rauschbrille“ für das nötige Zielwasser sorgt, sollen die Gäste mit einem kleinen Säckchen ihre Treffsicherheit beweisen. Klappt das nicht, wäre das Deutsche Sportabzeichen eine Alternative, um dem eventuell mitgebrachten Nachwuchs doch noch ein gutes Vorbild zu werden. Als nationaler Förderer dieser Auszeichnung begrüßt die BKK24 nämlich sportliche Nichtraucher mit Normalgewicht als neue Kunden mit einer 80 Euro Prämie. Dafür reichen übrigens auch der Mitgliedsausweis aus dem Sportverein oder dem Fitness-Studio!

Apropos Vorbild: Für die Damen und Herren Raucher aus Helpsen hat die BKK24 bereits einen Termin in Hannover gemacht. Dort sollen sechs Stunden reichen, damit man sich nach der Erfolgsmethode von Bestsellerautor Allan Carr (Endlich Nichtraucher) vom Nikotin verabschiedet. Das spart schon im ersten Jahr fast 2.000 Euro und sorgt für die Wiederbelebung der Geschmacksnerven. Die braucht man nämlich für die Tipps zum leckeren und gesunden Essen, die Ernährungsberaterin Nina Schulz mit an den Stand der BKK24 bringt. Das passende Angebot gibt’s gleich dazu: Den OnlineCoach, bei dem die Teilnehmer am PC oder Smartphone mit Tipps und 1.000 Rezepten innerhalb von zwölf Wochen durchschnittlich sechs Kilo verlieren.

Übrigens: Wer es zwischen 11 und 17 Uhr nicht ins Schulzentrum schafft, muss auf ein längeres besseres Leben trotzdem nicht verzichten. Alle Infos und den Fragebogen zum kostenlosen Einstieg gibt es unter www.bkk24.de/lbl auch im Internet oder am Telefon: 05724-971217.

Fragebogen
Auch beim Thema gesunde Ernährung will die BKK24 die Besucher des Gesundheitstages auf den Geschmack bringen
Frau genießt ein Pastagericht