Nach dem Laufen gibt es „abgefahrene“ Preise

Doppelte Gewinnchancen beim Rintelner „Länger besser leben.“-Start am 30. März

RINTELN. Wer 3.000 Schritte läuft, hat bei der anschließenden Verlosung „abgefahrene“ Chancen. Zum offiziellen Eintritt in den Club der gesündesten Städte Deutschlands gibt es am 30. März nämlich eine Draisinen-Tour von Rinteln ins Extertal zu gewinnen. Verlost werden der Nostalgie-Trip und viele weitere Preise beim „Länger besser leben.“-Spaziergang, zu dem BKK24, Sparkasse und Pro Rinteln ab 12 Uhr auf den Marktplatz einladen.

Wer kommt, bekommt neben dem kostenlosen Schrittzähler der Krankenkasse auch den Teilnahmegutschein für die anschließende Verlosung. Vorab aber wollen die Initiatoren zeigen, wie viel Spaß Gesundheit machen kann. „Wir wetten, dass wir mehr Teilnehmer als Obernkirchen und Stadthagen auf die Beine bringen“, hatte sich Bürgermeister Buchholz schon in der Planungsphase vorgewagt. Dabei unterstützt ihn Karl-Heinz Frühmark, Chef der Vereinigten Turnerschaft. Sogar Ulla Schmidt, Bundestags-Vizepräsidentin und frühere Gesundheitsministerin, hat sich an der Weserstadt angekündigt. Die Schirmherrin von Deutschlands größter regionaler Vorsorgeaktion will den Spaziergängern zum Takt der Trommler vorausgehen und für einen Teil der Preise selbst in die Lostrommel greifen.

„Wir legen noch eins drauf“, verspricht Friedrich Schütte, Vorstand der BKK24. Seit Team bringt nämlich die Fragebogen zum „Länger besser leben.“-Einstieg mit auf den Marktplatz. „Damit kann jeder Interessent kostenlos dabei sein und sich noch bis zum 31. März seine Chance bei einer weiteren Verlosung sichern.“ Zu gewinnen gibt es eine exklusive Reise für zwei Personen nach Berlin. Dort empfängt der frühere stellvertretende Regierungssprecher Klaus Vater die Gewinner zu einer spannenden Führung hinter die Kulissen des Bundestages.

Übrigens: Neben dem Spaziergang über 3.000 Schritte lockt auf dem Marktplatz zeitgleich auch „Rinteln mobil“. Bei der großen bunten Schau wird vom Fahrrad bis zum Segaway alles gezeigt, was noch mehr Spaß an Bewegung bringt. Zudem gibt es „Länger besser leben.“-Bühne Live-Musik, ein buntes Unterhaltungsprogramm und rundherum gesunde Snacks der regionalen Anbieter.

Offizielles Treffen zum Spaziergang ist um 12 Uhr auf dem Marktplatz. Anmeldungen zu der Veranstaltung für die ganze Familie, die bis etwa 15.30 Uhr dauern wird, sind nicht erforderlich. Den Gesundheitsfragebogen mit Gewinnchance gibt es natürlich auch vorab unter der Adresse ww.LBL-Stadt.de im Internet oder direkt bei der BKK24 an der Mühlenstraße 16, Telefon 05751-918336.

Fragebogen
Erst laufen, dann fahren: Beim 3.000 Schritte-Spaziergang im Rahmen von „Länger besser leben.“ gibt es unter anderem eine Draisinenfahrt ins Extertal zu gewinnen.
Draisinenfahrt