Sport und Spaß mit sieben Richtigen

„Länger besser leben.“ präsentiert zusammen mit dem MTV Nienburg ein kostenloses Top-Angebot

NIENBURG. Wer vor zwei Monaten bei der „Länger besser leben.“-Weihnachtsbäckerei dabei war, braucht nach den vielen gesunden Plätzchen bestimmt etwas Bewegung. „Kein Problem“, sagt Frank Herzog vom ServiceCenter der BKK24 und präsentiert ein Spitzen-Angebot des Nienburger MTV für den gesamten Landkreis: Gleich sechsmal haben alle Interessenten die Wahl unter sieben kostenlosen Schnupperangeboten des heimischen Sportvereins!

Erst Anfang des Monats hat „Länger besser leben.“ den Innovationspreis beim großen Krankenkassenvergleich des Magazins Focus Money abgeräumt. Zum ersten Mal verteilt die Initiative Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge nicht mehr nach dem Zufallsprinzip unter den Versicherten. Vielmehr wird den Teilnehmern gezielt angeboten, was ihnen wirklich gut tut, sie seltener krank werden lässt und die Lebenserwartung laut Erkenntnis der Cambridge-Universität um bis zu 14 Jahre verlängert. Nach den von Wissenschaftlern aufgestellten Regeln hat die BKK24 einen Fragebogen zum aktuellen Gesundheitsverhalten entwickelt. Wer ihn ausfüllt, steigt kostenlos in das regionale Programm ein, in dem Partner aus dem Landkreis Nienburg ständig neue Kurse zum Beispiel für mehr Spaß an der Bewegung, ausgewogene Ernährung und Nikotinentwöhnung veröffentlichen. Den Fragebogen und den Blick auf die laufenden Veranstaltungen gibt es im Internet unter der Adresse www.LBL-Stadt.de.

Unter den vielen Ideen der BKK24 und ihrer Partner gibt es hin und wieder Offerten, die auch in dem preisgekrönten Programm etwas ganz besonderes sind – und dazu gehört das, was sich der MTV Nienburg von 1862 e.V. ausgedacht hat: Vom 10. März bis zum 18. April haben alle Interessenten sechsmal die Wahl unter sieben kostenlos angeboten Schnupperarten: Jeweils in den (frühen) Abendstunden starten sie in der Triftweg- oder Altstadthalle in Nienburg zu Inlineskating oder Crossfitness 2.0, zu Prell- oder Faustball, zu Pilates und Herzsport oder zu Spielen und Gymnastik nur für Männer. Genaue Informationen dazu gibt es im Pfad Aktionen unter www.LBL-Stadt.de oder direkt bei der BKK24, wo Frank Herzog auch die Anmeldungen entgegen nimmt: Telefon 05021 603990 und natürlich im ServiceCenter, Lange Straße 9 in Nienburg.

Übrigens: Die BKK 24 begleitet zwar die Trainingsstunden mit Gesundheitstests, wie der Knochendichtemessung und der Messung des Blut-Sauerstoffgehaltes. Trotzdem muss man nicht Mitglied der bestimmten Krankenkasse sein, um die kostenlosen Auswertungen des „Länger besser leben.“-Fragebogens zu bekommen und bei den Partner-Angeboten des MTV dabei zu sein.

Fragebogen
Spaß am Sport für jedes Alter: Auch Inlineskating und Crossfitness mit Pep und Power gehören zum Partnerangebot des MTV Nienburg.
Skaterin